Wir in Pankow helfen einander

Rathaus-Center bietet Forum für Nachbarschaftshilfe

Füreinander da sein

Ob alltägliche Besorgungen, Hilfe im Haushalt oder Garten, das Ausleihen von Bohrmaschinen, Sackkarren oder sonstigen Werkzeugen – es gibt viele Möglichkeiten, anderen zu helfen und füreinander da zu sein.

Rathaus-Center als zentrale Anlaufstelle

Im Rathaus-Center Pankow gehen Menschen aus dem ganzen Bezirk aus und ein, um sich mit Dingen des täglichen Bedarfs, Bargeld, Medikamenten u.ä. zu versorgen. Diese zentrale Rolle als Begegnungsstätte für Menschen aus Pankow möchte das Rathaus-Center nutzen, um die Hilfe und den Austausch unter Nachbarn zu vertiefen und ihnen die Vernetzung zu erleichtern.

Nachbarschaftsforum im Erdgeschoss

Als besonderen Service bietet das Rathaus-Center Pankow deshalb ein Nachbarschaftsforum an der Litfaßsäule im Erdgeschoss. Hier können sich Hilfesuchende und freiwillige Helfer über dort ausliegende Pinnwand-Zettel miteinander verständigen.

Hilfe-Anfragen an der Litfaßsäule

Wer z. B. Besorgungen nicht selbst erledigen kann oder Hilfe im Garten oder einfach nur ein bestimmtes Werkzeug benötigt, kann über eine entsprechende Anfrage an der Litfaßsäule nach Helfern im Kiez suchen. Umgekehrt können Nachbarn auf die gleiche Weise ihre Hilfe anbieten.

Hilfe-Anfragen per E-Mail

Wer seine Wohnung nicht verlassen möchte oder kann, kann das Formular für eine Hilfe-Anfrage auch hier herunterladen und zu Hause ausfüllen. Scannen oder fotografieren Sie das ausgefüllte Formular dann ein und schicken Sie den Scan bzw. das Foto per E-Mail an centermanagement@rathauscenter-pankow.de. Die Mitarbeiter des Center-Managements werden die Anfrage dann ausdrucken und an der Litfaßsäule aushängen.

Wir helfen gern

Falls Sie keinen Scanner haben, können Sie uns die entsprechende Anfrage auch formlos per E-Mail senden. Unsere Mitarbeiter füllen dann ein Anfrage-Formular für Sie aus und befestigen es an der Pinnwand. Bei Rückfragen sind wir unter der Telefonnummer (030) 49 90 550 erreichbar.

Wir hoffen, dass unser Nachbarschaftsforum dazu beiträgt, dass Menschen aus allen Teilen unseres Bezirks sich noch besser vernetzen, helfen und unterstützen können.

Bleiben Sie gesund und munter!